Endomin –  Zentrum für Endoskopische und Minimal Invasive Neurochirurgie
Über uns
Spezialgebiete
Krankheitsbilder
Hirslanden Infrastruktur
Forschung und Lehre
FAQ / Info
Endomin Kontakt
Endomin –  Zentrum für Endoskopische und Minimal Invasive Neurochirurgie

Das ENDOMIN Team

Das ENDOMIN Team Zürich

 

Prof. Dr. Robert Reisch

endomin-neurochirurgie-hirslanden-robert-reisch-portraitProf. Dr. Robert Reisch ist im Jahre 1971 in Budapest, Ungarn geboren. Er studierte an der renommierten Semmelweis Universität und schloss sein Medizinstudium 1996 mit der höchsten staatlichen Auszeichnung „Pro Scientia“ ab, verliehen vom Präsidenten der Ungarischen Republik. Während und nach seinem Studium arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Anatomischen Institut der Semmelweis Universität unter der Leitung von Dr. Dr. Lajos Patonay. Seine neurochirurgische Fachausbildung absolvierte er in der Neurochirurgischen Universitätsklinik in Mainz als Schüler von Prof. Dr. Axel Perneczky. Er schloss seine Habilitation 2004 ab und wurde als Universitätsprofessor leitender Oberarzt der Klinik. Er lehnte die kommissarische Direktion der Klinik 2008 ab, folgte dem Ruf nach Zürich und wurde leitender Arzt im UniversitätsSpital (Direktor: Prof. Dr. Helmut Bertalanffy). Zwei Jahre später wechselte er in die Klinik Hirslanden, gründete das ENDOMIN Zentrum Zürich und gemeinsam mit seinem langjährigen Kooperationspartner Prof. Dr. Nikolai Hopf im Jahre 2015 das ENDOMIN College.

E-Mail: robert.reisch@hirslanden.ch
Telefon: +41 44 387 28 53

Werdegang und Ausbildung: herunterladen/ausdrucken

 

Assistenzärzte und Ärztinnen

Das ENDOMIN Zentrum besitzt in Kooperation mir der Klinik Hirslanden Zürich seit 2012 die FMH Zulassung „C“ für die neurochirurgische Facharztausbildung. Als Weiterbildungsbeauftragter bietet Prof. Reisch eine einjährige Ausbildung im Bereich endoskopische und minimalinvasive Neurochirurgie an, speziell für erfahrene Assistenzärzte und -ärztinnen im letzten Ausbildungsjahr. Das ärztliche Team wird mit internationalen Gästen ergänzt, die mit der Unterstützung der ENDOMIN Stiftung und des KARL STORZ Fellowship 1 bis 6 monatige Aufenthalte im unseren Zentrum absolvieren.

 

Aktuelle Assistenzärzte

Dr. med. Peter Prömmel
endomin-neurochirurgie-hirslanden-peter-proemmel

Dr. med. Peter Prömmel wurde 1982 in Oldenburg, Deutschland geboren. Sein Medizinstudium absolvierte er an der Georg-August-Universität Göttingen und schloss seine Promotion unter Prof. Dr. Herwig Strik ab.

Nachdem er bereits einen Teil des letzten Studienjahres in der Neurochirurgischen Klinik am Universitätsspital Zürich verbracht hatte, kehrte er 2010 für den Beginn seiner Facharztausbildung dorthin zurück (Leitung: Prof. Dr. H. Bertalanffy, Prof. Dr. R. Bernays, Prof. Dr. L. Regli). 2015 wechselte er für die vertiefte spinale neurochirurgische Ausbildung in das Neuro- und Wirbelsäulenzentrum der Klinik St. Anna in Luzern unter der Leitung von PD Dr. N. O. Hausmann. Seit Oktober 2016 ist er Assistenzarzt im Endomin Zentrum in Zürich.

2016 absolvierte er erfolgreich die schriftliche europäische Prüfung für Neurochirurgie (EANS) ab und wird 2017 seine Facharztausbildung abschliessen.

E-Mail: peter.proemmel@hirslanden.ch
Tel.: 044 387 28  53 (über Sekretariat)

 

Frühere Assistenten
Dr. med. Anne-Katrin Hickmann
Nils Harry-Bert Ulrich
Márton Árpád Eördögh
Nicolas Olmo Koechlin
Michael Hugelshofer

Internationale Fellows
Hrishikesh Sarkar, M.B.B.S, MCh
Hani Joseph Marcus

 

Back Office

Unser Sekretariat kümmert sich um die gesamte Praxisdisposition, bietet unsere Patienten für präoperative Beratung und für postoperative Kontrollen auf. Hier steht nicht nur Organisationstalent und Flexibilität sondern vor allem menschliche Kompetenz im Vordergrund.

Irene MüllerIrene Müller
MPA Endomin Zentrum
irene.mueller@hirslanden.ch

Vanessa HollenwegerVanessa Holenweger
MPA Endomin Zentrum
vanessa.holenweger@hirslanden.ch

Bianca WeimertBianca Weimert
COO Endomin College

 

Kooperationspartner

Unser Team ist international ausgerichtet und pflegt einen weltweiten Erfahrungsaustausch im Bereich der minimalinvasiven Neurochirurgie. Wir pflegen eine enge kollegiale Zusammenarbeit mit führenden Spezialisten in- und außerhalb der Hirslanden Klinikgruppe. Das ENDOMIN Netzwerk ermöglicht immer die beste, individuell angepasste Therapie – am Operationstisch steht immer das bestmögliche Team.

Endomin – Zentrum für
Endoskopische und Minimal
Invasive Neurochirurgie

Witellikerstrasse 40
CH-8032 Zürich
Switzerland

T +41 44 387 28 53
F +41 44 387 28 55
endomin@hirslanden.ch

Prof. Dr. med. Robert Reisch
Facharzt für Neurochirurgie

E-Mail-adresse: robert.reisch@hirslanden.ch
Werdegang und Ausbildung: herunterladen/drucken

Prof. Dr. Robert Reisch ist im Jahre 1971 in Budapest, Ungarn geboren. Er studierte an der renommierten Semmelweis Universität und schloss sein Medizinstudium 1996 mit der höchsten staatlichen Auszeichnung „Pro Scientia“ ab, verliehen vom Präsidenten der Ungarischen Republik. Nach dem Studium arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Anatomischen Institut der Semmelweis Universität unter der Leitung von Dr. Dr. Lajos Patonay. Seine neurochirurgische Fachausbildung ... weiterlesen

Ihre Behandlungsanfrage

Schreiben Sie uns hier gerne Ihre Behandlungsanfrage mit Bildern und ggf. weiteren wichtigen Befunden.

Oder senden Sie uns hierzu eine E-Mail: endomin@hirslanden.ch

Wir behandeln ihre persönlichen Daten sicher und vertraulich.

Kontakt

Endomin – Zentrum für
Endoskopische und Minimal
Invasive Neurochirurgie

Witellikerstrasse 40
CH-8032 Zürich
Switzerland

T +41 44 387 28 53
F +41 44 387 28 55
endomin@hirslanden.ch

Prof. Dr. med. Robert Reisch

Facharzt für Neurochirurgie

E-Mail-adresse: robert.reisch@hirslanden.ch
Werdegang und Ausbildung: herunterladen/drucken

Prof. Dr. Robert Reisch ist im Jahre 1971 in Budapest, Ungarn geboren. Er studierte an der renommierten Semmelweis Universität und schloss sein Medizinstudium 1996 mit der höchsten staatlichen Auszeichnung ... weiterlesen

Behandlungsanfrage

Schreiben Sie uns hier gerne Ihre Behandlungsanfrage mit Bildern und ggf. weiteren wichtigen Befunden.

Oder senden Sie uns hierzu eine E-Mail: endomin@hirslanden.ch

Wir behandeln ihre persönlichen Daten sicher und vertraulich.

Vielen Dank!

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet! Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.